FAZ

19. Dezember 2018: FAZ bespricht WEIHNACHTEN MIT HÜSNIYE

“Einladender und lebkuchenhaftiger” als der neue Facebook-Krimi von James Patterson wäre die Weihnachtsgeschichte von Sarah Khan Weihnachten mit Hüsniye, schreibt Oliver Jungen in seiner Doppelrezension für die FAZ. “Eine Rückschau mit ‘Migrationshintergrund’”, sei das, so Jungen, wie die Autorin die deutsch-pakistanische Familienfeier am Heiligen Abend beschreibt. “Die Gepflogenheiten in diesem Haushalt sind so warmherzig wie […]

19. Juni 2018: Birthe Mühlhoffs Essay “Werbung für die Realität” findet die FAZ apart und köstlich

In einer Doppelrezension in der FAZ bespricht Oliver Jungen die “Gefängnisse der Identität”: Bei Rowohlt Rotation geht es im Reportageband Acht Häftlinge von Alexander Krützfeld um Einblicke in den Gefängnisalltag, bei mikrotext im fünfteiligen Essay von Birthe Mühlhoff Werbung für die Realität um “das Unterbewusstsein der Digital Natives”. “Apart” und “köstlich”, befindet der Rezensent.