E-Book

7. November 2016: Literarische Welt. Digitalisierung

Marc Reichwein berichtet in DIE WELT von der Veranstaltung Global & beta. E-Book Code Berlin, die im Rahmen des Stadtsprachen-Festivals digitale Literaturakteure der Stadt auf die Bühne geholt hat. Daraus ein Zitat, das…

25. Dezember 2015: Assaf Alassaf in der B.Z.

Die B.Z. porträtiert Assaf Alassaf, der derzeit gerade in einer Turnhalle auf die Bearbeitung seines Asylverfahrens wartet. Hier geht es zur Online-Version des Artikels.…

11. März 2016: LAUNCH mit Rasha Abbas, Vierte Welt, Berlin

Die Erfindung der deutschen Grammatik. Geschichten von Rasha Abbas Aus dem Arabischen von Sandra Hetzl Lesung & Gespräch mit Rasha Abbas (Autorin) und Sandra Hetzl (Übersetzerin) in arabischer und deutscher Sprache, sowie Filmausschnitte…

16. Oktober 2015: Assaf Alassaf in ZDF / Aspekte

Jo Schück hat zwar auf der Buchmesse so ein gutes Interview mit Assaf Alassaf geführt, aber es hat es dann doch nicht in die Sendung geschafft. Stattdessen blendet ZDF/Aspekte unser Abu Jürgen-Cover übermenschengroß…

März 2015: mikrotext in der PAGE

Die  Zeitschrift PAGE widmet sich in ihrer Märzausgabe auf fünf Seiten dem Thema schöne E-Bookgestaltung unter der Überschrift „Electric Beauty“. Eine der interviewten Expertinnen ist Andrea Nienhaus, die auch für mikrotext die Cover-Gestaltung…

22. November 2014: FAZ stellt E-Book-Verlage vor

Die freie Journalistin Elke Heinemann hat in der FAZ in der Literarischen Welt eine ganze Seite über die E-Book-Verlage mikrotext, Frohmann, Culturbooks, Fiktion u.v.m, über die Electric Book Fair und verwandte Themen (App…

27. Juni 2013: E-Book-News über „literarische Oase im Netz“

mikrotext-Covercollage von e-book-news.de Ansgar Warner, unermüdlicher Ebook-Lobbyist und -Kenner der ersten Stunde, hat auf e-book-news.de mikrotext vorgestellt (das Konzept und das Programm) und im Sinne von Tom Hillenbrands „steilen Thesen zum Ebook“ als…

17. April 2013: Gründerinfoportal über „Startup aus Berlin“

Das Blog des Portals Gründerplus veröffentlicht einen Bericht über die Gründung von mikrotext. Erstaunlicherweise schreiben fast alle Medien mikrotext mit großem M. Der oder die Gründerplus-AutorIn (leider nicht genannt) fasst das Verlagskonzept zusammen…