9. Oktober 2016: Jan Fischer und Martin Spieß lesen, Kulturpalast Linden, Hannover

JAN FISCHER UND MARTIN SPIEß (Literatur und Musik, Hannover/ Berlin)
9. Oktober 2016
20-23 Uhr

Kulturpalast Linden Nachtclub
Deisterstr. 24
30449 Hannover

Zwei Autoren, eine Gitarre und eine Menge Bier. Wenn Jan Fischer und Martin Spieß lesen, ist das weit entfernt von andachtsvoller Duldungsstarre in staubigem Literaturhaus-Flair.
Stattdessen zeigen die beiden Autoren, was Literatur sein kann: Witzig, gewagt, traurig, laut, leise, ein wenig anarchisch und tolerant gegenüber Zwischenrufen.
Jan Fischer stellt unter anderem seine im Herbst bei mikrotext erscheinende halbautobiographische Erzählung „Audrey und Ariane. Eine Disneyland-Vampirgeschichte“ vor.
Martin Spieß liest aus seinem bei Birnbaum erscheinenden Short-Story-Band „Ich dreh mich lieber noch mal um und bin weit, weit weg.“ Außerdem stellt Spieß Songs seines Indierock- Soloprojektes Vorband vor, über das „SoundKartell“ schrieb, es reiche „ohne Übertreibung – an ein Niveau zusammen mit Thees Uhlmann“.


Comments are closed.