5. Juli 2016: „Straight to your heart“: Verbotene-Liebe-Revue mit Stars und Herausgebern, Literaturhaus Köln

Zwanzig Jahre Romanzen und Intrigen, kleine Skandale und große Gefühle: Die ARD-Vorabendserie Verbotene Liebe versammelte von 1995 bis 2015 Generationen vor dem Fernseher. Auch die Verlegerin Nikola Richter und der Autor und Journalist Stefan Mesch sahen gern zu – und widmen der Soap zum Abschied den Sammelband Straight to your heart (mikrotext). Das eBook bündelt Interviews mit Autoren, Darstellern und prominenten Fans, Essays zum Vorspann wie zum großen Finale, blickt hinter die Kulissen und ordnet das Phänomen der Adels-Seifenoper kulturhistorisch ein. Doch Richter und Mesch stellen nicht nur die Texte vor, sondern laden auch allerlei Überraschungsgäste zur Revival-Feier – darunter Headautor Tom Chroust sowie Renée Weibel (Helena von Lahnstein), Sebastian Schlemmer (Sebastian von Lahnstein) und Lars Korten (Leonard von Lahnstein). Literaturhauskommunikator Tilman Strasser fragt nach guilty pleasure und forbidden love.

http://www.mikrotext.de/books/stefan-mesch-nikola-richter-hg-straight-to-your-heart-verbotene-liebe-1995-2015/

5. Juli 2016
20:00–21:30

Stadtgarten
Venloer Str. 40, 50672 Köln

Event auf Facebook.


Comments are closed.