2. November 2016: Global & beta. Code als internationale Sprache. Gespräch mit Ansgar Warner, Christiane Frohmann, Kathrin Passig, Nikola Richter

Global & Beta. Code als internationale Sprache

2. November, 19:30 Uhr

Blogfabrik, Oranienstraße 185, 10999 Berlin

Pong-Gespräch über weltweites digitales Publizieren in Berlin

Eintritt frei, bitte vorher gerne hier bei Eventbrite anmelden, Facebook-Event

Ansgar Warner (e-book-news, Verleger, Autor), Christiane Frohmann (Frohmann Verlag-Verlegerin, Wissenschaftlerin), Kathrin Passig (Autorin, Bloggerin, Verlegerin „Techniktagebuch“) und Nikola Richter (mikrotext-Verlegerin, Autorin, Redakteurin) agieren als digitale VerlegerInnen und AutorInnen in Berlin, wo sich seit einigen Jahren eine erstaunliche Anzahl von Vertretern des digitalen Publizierens angesiedelt hat. Ihre gemeinsame Sprache ist ein Code, der E-Book-Code, der weltweit verständlich ist.

Sie diskutieren an diesem Abend die Begriffe Verlag und Verlegen, Autorendasein und Verortung aus der digitalen Perspektive heraus, die eine für Berlin spezifische, aber auch eine international vernetzte ist. Denn sie arbeiten – mit dem Netz, im Netz – sowohl grenzüberschreitend und global als auch als Bewohner des „Spree Valley“. Alle sind sowohl Autoren sowie Verleger und Vermittler von Berliner nicht-deutschsprachigen Autoren.

Das Besondere an der Diskussion: Sie wird keinen Moderator haben, sondern jeder bereitet für jeden Fragen vor, die dann in einem Hin und Her (siehe: Atari-Computerspiel Pong von 1972) erörtert werden. Das Gespräch wird aufgezeichnet, transkribiert und ins Englische übersetzt. Es wird nach dem Stadtsprachen-Festival als deutsch- und englischsprachiges kostenloses E-Book zur Verfügung stehen.

Auch schon vor dem Gespräch kann man das E-Book mit Beiträgen der Diskutierenden und zusätzlich Beiträgen der internationalen Berliner AutorInnen Assaf Alassaf (Syrien), Asal Dardan (Iran/Deutschland), Alan Mills (Guatemala), Chloe Zeegen (Großbritannien/Deutschland) über digitales Schreiben kostenlos in einer Beta-Version herunterladen. Sie erscheint Mitte Oktober.


Comments are closed.